Vertrauen finden, wenn man keine Ahnung hat woher.

Wir verstehen unter Seelsorge die christlich-religiöse Hilfe zur Gestaltung des Lebens { Deutung des Lebens ) angesichts persönlich oder auch gemeinschaftlich erfahrener Lebensfragen, Lebensbrüchen … Bezugspunkt und Quelle für die Seelsorge ist die echte und ernste Liebe Gottes zu allen Menschen. (1Tim2,4ff}

Seelsorge hat viele Formen, vom seelsorgerischen Kurzgespräch über ein Beichtgespräch bis hin zu Geistlicher Begleitung.

Bei der Geistlichen Begleitung geht es darum, das eigene Leben im Licht des Glaubens deutlicher wahrzunehmen, es zu deuten und es sozusagen unter den Augen Gottes wachsen zu lassen. Die Gesprächsinhalte in der Geistlichen Begleitung sind so vielfältig wie das Leben von uns Menschen. Es können Fragen sein, die die momentane Lebenssituation betreffen, sich wiederholende Probleme, Fragen in der Beziehung zu anderen, mein Gebetsleben oder eine Entscheidungsfindung.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen