r-faktor

Der R-Faktor: Das Geheimnis unserer inneren Stärke

[Taschenbuch]

Micheline Rampe
Verlag: Droemer
ISBN : 3-426-87260-4
Paperback

Ist es nicht viel erstrebenswerter darüber nachzudenken, was uns gesund erhält, als über das was uns krank macht?

In Ihrem Buch „Der R-Faktor“ geht Micheline Rampe der Frage nach, warum einige Menschen mit Krisen und Misserfolgen besser umgehen können als andere. „R“ steht dabei für den Begriff Resilienz: Die Fähigkeit des Menschen mit Widerständen umzugehen.

Sie schreibt leicht verständlich, wie jeder von uns diese Fähigkeit bei sich weiterentwickeln und stärken kann.

In den „7 Säulen“: Optimismus, Akzeptanz, Lösungsorientierung, Aufgeben der Opferrolle, Übernahme von Verantwortung und Netzwerkorientierung sieht sie die ganz konkreten Lebensfelder die unsere Widerstandskraft ausmachen. Neben einem Test zur Selbsteinsteinschätzung finden Sie hier eine Fülle konkreter Übungsvorschläge gleich mit der Stärkung des eigenen seelischen Immunsystems zu beginnen.

Related Posts

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?

Datenschutz
Das Institut | Ein Dienst für Mitarbeitende in Caritas · Pastoral und Verwaltung im Bistum Mainz, Inhaber: Pfr. Winfried Hommel (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Das Institut | Ein Dienst für Mitarbeitende in Caritas · Pastoral und Verwaltung im Bistum Mainz, Inhaber: Pfr. Winfried Hommel (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: